ARTISTS

DJ ChiQa

MAIN STAGE / 15:00 - 16:00

DJane ChiQa wurde in Jakarta, Indonesien, geboren und spielt alles von House bis Electronic Dance, von Hip-Hop bis Latin, von Oldies bis Charts, von Pop bis Rock. Anfangs von House beeinflusst, spielte sie von 2008 bis 2011 in Clubs und bei Events in Indonesien, zog 2011 nach Luxemburg und begann, die besten Sounds für verschiedene Clubs und Bars in Luxemburg, Deutschland und Belgien zu mixen. Auch führt sie regelmäßig Acoustic Solo Shows auf, wobei sie mit anderen Musikern und DJs für Live-Shows zusammenarbeitet.

Höre jetzt DJane ChiQa

DAMA

MAIN STAGE / 16:00 - 17:00

Der luxemburgische Künstler und DJ Dama begann im Alter von 15 Jahren mit dem Auflegen. 2012 wurde er Resident DJ im Melusina Club, wo immer noch die verrückten Partys stattfinden. Er unterstützte Acts wie Tom Novy, Global Deejays, Boostekids, Ostblockschlampen und KURA. Seit 2015 hat er seine zweite Residenz bei Hitch Luxembourg und ist häufig Gast bei Open-Air-Festivals in Luxemburg. Der kraftvolle Stil lässt die Menge bei seinen Auftritten die ganze Nacht zu seinen Beats tanzen.  

Höre jetzt Dama

THIERRY_B B2B PATRICE

MAIN STAGE / 17:00 - 18:00

Thierry ist Luxemburger und Franzose, Patrizio ist Luxemburger und Italiener, beide stammen aus Düdelingen und feierten ihr DJ-Debüt auf der „Mind the Gap“-Party in den 90er-Jahre. Ihre Musik reicht von Deep House bis Trance. Beide lieben es, Musik zu machen, diese Liebe macht ihre DJ-Sets besonders und sehr persönlich. Sie nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch Zeit und Raum.

Höre jetzt Thierry_B b2b Patrice

SCHOCKSTER

MAIN STAGE / 18:00 - 19:00

Der DJ kam durch einen Freund, der als DJ beim Radio arbeitete, zu den Turntables. Nachdem er dessen Equipment abkaufte und erste Versuche startete, bekam er schließlich die Chance, im „Double Deuce“ aufzulegen. Im „FOLLIA“ ging er bei einem DJ in die Lehre, der ihm zeigte, wie man auflegt, dass man die Menge rockt. Damals sammelte Schockster viele Cluberfahrungen, was ihm bei seinen heutigen Live-Sets in Luxemburg, Belgien und Deutschland hinter den Turntables zugutekommt. 

Höre jetzt Schockster

DJ SKIT

MAIN STAGE / 19:00 - 20:00

2011 begann Steve Braun alias DJ Skit, seine eigenen Partys mit Freunden zu organisieren. Er merkte schnell, dass Musik zur Leidenschaft wurde und begann zu üben. Durch Bekanntschaften bekam er schnell seine ersten Gigs. Heute legt er in den angesagtesten Clubs und Festivals der Region auf. Seine Leidenschaft für alle Arten von Musik macht ihn zu einem Open-Format-DJ, der in der Lage ist, verschiedene Musikgenres zu spielen.

Höre jetzt DJ Skit

TASSO & MITCH

MAIN STAGE / 20:00 - 21:00

Das bekannte DJ-Duo aus der Luxemburger Nachtszene sind die Schöpfer von HouseDeluxe Brend und regelmäßig bei verschiedenen Arten von House- und Electro-Events anzutreffen. Dazu gehören Partys wie La Noche, Discobox und Bohemia.

Höre jetzt Tasso & Mitch

NOSI

MAIN STAGE / 21:00 - 22:00

Der in Putscheid geborene DJ und Produzent begann im Alter von 17 Jahren, an verschiedenen Locations in Luxemburg aufzulegen. Nachdem er 2017 einen DJ-Wettbewerb gewann, stieg seine Popularität und er startete als Resident DJ im M Club Luxembourg. Nachdem er seinen einzigartigen Style in die größten Clubs und Festivals in Luxemburg eingebracht hatte, startete Nosi 2019 eine zweite Residency im EGO Club Saarbrücken. 

Höre jetzt "Marrakesch" von Nosi

WAZTOO & SE7EN MC

MAIN STAGE / 22:00 - 23:00

WazToo hat vieles den kraftvollen und talentierten Eigenschaften der Progressive/EDM-Tanzmusik zu verdanken, denn seine Art des Auflegens und Produzierens wurde von diesen beeinflusst. Er spielte für DJs wie Sander Van Doorn, Mark Sixma, Ben Nicky und Cosmic Gate. Obendrein legte er in legendären Clubs wie Ministry of Sound, Rockhal oder bei Kultfestivals wie Nature One und Ruhr in Love auf.  

Höre jetzt "I wanna dance" von Waztoo & Se7en MC

SIMON PATTERSON

MAIN STAGE / 23:00 - 00:00

Turntable-Sounds von der Insel: Der britische Trance-DJ Simon Patterson begann seine Karriere im Musikbusiness bei verschiedenen Labels. 2000 legte er als Plattendreher los, begann, Musik zu produzieren und wurde Resident DJ im Londoner Club The Cross. Bekanntheit erlangte Simon Patterson insbesondere durch sein Trance-Projekt Dogzilla. 2006 veröffentlichte Simon Patterson mit „F-16“ seine erste Solo-Single. Zwei Jahre später verließ er das Trance-Projekt Dogzilla, seither konzentriert er sich auf seine Solo-Karriere.  

Höre jetzt Simon Patterson

WILL ATKINSON

MAIN STAGE / 00:00 - 01:00

Will Atkinson begann im Alter von sieben Jahren mit dem Mixen und fing mit 14 Jahren an, elektronische Musik zu produzieren. Die Songs des Schotten wurden über 80 Mal im BBC Radio 1 von vielen namhaften DJs gespielt. Seine erfolgreichsten Tracks, wie „Subconscious“ und „Pat Butcher“, erreichten in den Beatport-Trance-Charts Platz eins. Seit 2016 ist Will Atkinson DJ bei BBC Radio. Im Juni desselben Jahres gründete er mit weiteren DJs das Label VII Records.  

Höre jetzt Will Atkinson

PAUL VAN DYK

MAIN STAGE / 01:00 - 03:00

Als einer der bekanntesten und erfolgreichsten DJs der Welt, Meister der elektronischen Tanzmusik und gerne auch als populärster DJ Deutschlands bezeichnet, kann sich das-Publikum am Echternacher See auf die volle Portion tanzbare Ohrwürmer freuen. Der gebürtige Eisenhüttenstädter wuchs in Ost-Berlin auf und debütierte 1991 nach dem Mauerfall im legendären Club Tresor an den Plattentellern. Nach Erscheinen des ersten Longplayers und dem Release der zweiten LP feierte Matthias Paul, wie Paul van Dyk mit bürgerlichem Namen heißt, auch international Erfolge. Mit alten und neuen Hits von bislang zehn releasten Alben im Gepäck, zuletzt „Guiding Light“ 2020, weiß Paul van Dyk genau, wie er die e-Lake Crowd zum Ausrasten bringt.  

Höre jetzt Paul van Dyk

SPBB

SUNSET STAGE / 17:00 - 18:00

Das aus Saarlouis stammende DJ-Duo SPBB, besser bekannt als Spoony und Big Bee, kombiniert in seinen Sets Tech-House-Sounds mit Einflüssen aus dem Future- und Bass-House-Genre. Beide sind bereits seit Jahren in verschiedenen Clubs im Südwesten unterwegs. Aber auch bei dem einen oder anderen Festival (Ruhr in Love, e-Lake, Electronic Forest etc.) konnten die beiden Jungs das Publikum begeistern.  

Höre jetzt SPBB

MISS SAPPHO

SUNSET STAGE / 18:00 - 19:00

Seit ihrem Debüt hat Miss Sappho vieles verändert, aber sicherlich nicht ihre Liebe und Leidenschaft für Vinyl und elektronische Musik. Sie glaubt an die universelle Sprache der Musik und hat einen einzigartigen Stil entwickelt – melodisch, rhythmisch und mit kraftvollem Bass. Eine eklektische Verbindung zwischen Depp House, Tech House sowie spritzigen und progressiven Sounds, verbunden mit Melodien und Gesang.  

Höre jetzt Miss Sappho

KLINKENBERG

SUNSET STAGE / 19:00 - 20:00

Geoffrey Martin alias Klinkenbergs Liebe zu Techno und elektronischer Musik zeigte sich früh, als Kind der 90er hörte er von Anfang an Techno. Sein harter und treibender Sound bringt die richtige Energie auf die Tanzfläche. Klinkenberg hat bereits an vielen Orten und in verschiedenen Ländern Europas wie Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg, Kroatien, Belgien und Frankreich gespielt und sich in der Szene einen Namen gemacht.  

Höre jetzt Klinkenberg

BJÖRN DEL TOGNO

SUNSET STAGE / 20:00 - 21:00

Seit 2002 spielt der Saarbrücker Björn del Togno seine elektrisierende Musik an angesagten Locations, auf Festivals und in Clubs. Er begann 2006 eine zweijährige Residenz im berühmten Technoclub Palazzo (Capitol). 2013 debütierte er nicht nur als Co-Moderator des beliebten Silodom in Saarbrücken, sondern auch als regelmäßiger Performer mit ansteckender Energie und wahnsinnigen Sounds. 2018 gründete er sein eigenes Label "Pirates are loud".   

Höre jetzt Björn del Togno

AL-X

SUNSET STAGE / 21:00 - 22:00

AL-x begann im jungen Alter von 16 Jahren mit dem Auflegen. 25 Jahre später ist die Leidenschaft für Musik immer noch ungebrochen, und auch nach internationalen Auftritten in verschiedenen Ländern wie Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien sieht der DJ e-Lake-Festival immer noch als seine Homebase. Seine Sets beinhalten House und Tech-House bis hin zu Techno.    

Höre jetzt Al-x

ALEX HEIDE

SUNSET STAGE / 22:00 - 23:00

1984 geboren und wohnhaft in Luxemburg, mischt Alex Heide seit 2006 House und Techno. Als Resident im Studio 21 und Mitglied der Lauter Unfug & Studio 21 Crew bringt er die Menge mit seinen Beats zum Tanzen.  

Höre jetzt Alex Heide

KRAG

SUNSET STAGE / 23:00 - 00:00

KRAG ist ein Projekt, das von dem in Luxemburg geborenen und aufgewachsenen Künstler Kim Morette ins Leben gerufen wurde. Sein tief hypnotischer modularer Techno, der nur auf echten analogen Maschinen geschaffen wurde, fand 2016 seinen Weg in die Öffentlichkeit. Seine Art, als DJ mit drei Decks aufzutreten, kombinieren variable Facetten des Techno, die Dunkelheit, hypnotische Melodien und Groove-Variationen miteinander.   

Höre jetzt KRAG

NETTY HUGO

SUNSET STAGE / 00:00 - 01:30

Seit mehr als 20 Jahren drehen Mark Netty und Hugo Hp ihre Platten in Luxemburg und rund um den Globus. Im Laufe der Zeit etablierten sich die beiden als das aktivste Duo in Luxemburg und entwickelten sich sowohl als DJs wie auch als Produzenten. 2019 wurden ihre Veröffentlichungen von Richie Hawtin, Nusha, Thomas Schumacher, I Am Bam und vielen weiteren Stars der Szene gespielt.   

Höre jetzt Netty Hugo

JULIAN JEWEIL

SUNSET STAGE / 01:30 - 03:00

Der regelmäßige Beatport-Chartstürmer Julian Jeweil ist ein französischer DJ, der in Südfrankreich und Berlin lebt. Der ununterbrochen um die Welt reisende Künstler fand seinen charakteristischen Sound durch seine zahlreichen Produktionen und Live-Sets, die alle von einem melodischen Techno-Stil geprägt sind.   

Höre jetzt Julian Jeweil