Lade Kalender...
Kultur

Michael Endes Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Familienoper von Elena Kats-Chernin

Da es auf Insel Lummerland mit ihren zwei Bergen zu eng geworden ist, zieht Lukas der Lokomotivführer mit dem Waisenkind Jim auf seiner seetüchtig umgebauten Lokomotive Emma in die weite Welt. Als sie den Auftrag erhalten, die chinesische Prinzessin Lissi aus der Drachenstadt Kummerland zu befreien, fängt das Abenteuer erst so richtig an. Unterwegs begegnen sie dem Scheinriesen Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk und schließlich Frau ­Mahlzahn.

Michael Endes Kinderbuch erzählt von Freundschaft und dem Umgang mit dem scheinbar Anderen. Die Poesie des Romanes wird in der neuen Kinderoper in eingängige Töne gegossen, die Klein und Groß begeistern. Das Theater Trier bietet als eines der ersten Häuser überhaupt die Gelegenheit, diese farbenprächtige Familienoper zu erleben.

Das Buch wurde 2019 zum ersten Mal als Kinderoper vertont und an der Komischen Oper Berlin uraufgeführt. Die renommierte australische Komponistin Elena ­Kats-­Chernin hat ein heiter-poetisches, zauberhaftes Märchen komponiert, das Jung und Alt in seinen Bann zieht.

Der Kinder- und Jugendchor des Theaters Trier geht gemeinsam mit dem Musiktheaterensemble auf eine fantasievolle Reise – begleitet vom großen Orchester. Zauberhaft, mitreißend, poetisch und kindgerecht.

Weitere Events in dieser Location

14.06.2024 - 10:00 : Kamera läuft – und … Action!14.06.2024 - 19:30 : Spring Awakening – Frühlings Erwachen15.06.2024 - 16:00 : Dornröschen16.06.2024 - 16:00 : Michael Endes Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer18.06.2024 - 19:30 : Crossing Borders – Next Generation26.06.2024 - 19:30 : Spring Awakening – Frühlings Erwachen07.07.2024 - 11:00 : Theatercafé