Lade Kalender...
Konzert

Moselmusikfestival 2023: Duo Aerofone

Nachts in St. Marien

Erstellt am 30.03.2023

Vier Kilometer vor den Toren von Trier befindet sich ein kulturhistorisches Kleinod, das auf vielfältigste Weise die Geschichte Triers widerspiegelt. Um die Mitte des 4. Jahrhunderts wurde hier ein sogenanntes Palatolium, eine kleine Pfalz, eine wehrhafte römische Palastanlage, erbaut. Teile der römischen Wurzeln sind heute noch immer an der ehemaligen Stiftskirche St. Maria und der Küsterei zu sehen.

Im heutigen Kirchenbau errichtete mit großem Engagement des Orgelbauvereins Pfalzel die Schweizer Orgelbaufirma Metzler vor über 20 Jahren eine herrliche neobarocke Orgel, die für das Programm des jungen Duos AeroFONe wie geschaffen ist.

Samuel Walter ist Masterstudent an der Kunstuniversität Graz und bereits stellvertretender Solo-Trompeter der Deutschen Radio Philharmonie in Saarbrücken. Lukas Euler absolviert derzeit die beiden Aufbaustudiengänge Meisterklassenexamen Orgel und Master Orgelimprovisation in Leipzig und wirkt seit Januar 2020 ebenda als Assistenzorganist an der berühmten Thomaskirche.

Die beiden Musiker entführen mit diesem Programm in die Welt der ganz großen Komponisten des Barocks und der Frühklassik.

WO St. Marien, Pfalzel

Weitere Events in dieser Location

24.08.2024 - 11:00 : Trierer Viezfest 202413.09.2024 - 19:30 : My Urban Piano 2024: Antoine Flipo14.09.2024 - 19:30 : My Urban Piano 2024: Maria Basel & Jonas David20.09.2024 - 19:30 : My Urban Piano 2024: CHAiLD21.09.2024 - 12:00 : My Urban Piano 2024: Mitmach-Producing-Session