Viezprämierung der Regionalinitiative "Faszination Mosel" vom 06. bis 10. Mai

Aktuelle Qualitätsprüfung und kritische Bewertung

Die Regionalinitiative "Faszination Mosel" bietet in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz für Viez-Erzeuger:innen auch in diesem Jahr wieder eine Viezprämierung an. Jede:r Viezproduzent:in kann seinen Viez einer aktuellen Qualitätsprüfung und kritischen Bewertung unterziehen lassen.

Teilnehmen können Viez-Produzent:innen aus dem gesamten Weinanbaugebiet Mosel, den Kreisen Mayen-Koblenz, Cochem-Zell, Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg, Merzig-Wadern sowie aus Trier und Koblenz. Alle Interessent:innen werden gebeten, je drei Flaschen ihres Erzeugnisses in der Woche vom 06. bis 10.05.2024 zu den Öffnungszeiten der Landwirtschaftskammer (Dienststelle in Bekond, In der Göbelwies 1) vormittags von 8 bis 11:30 Uhr unter Angabe des Herstellernamens und der Kontaktdaten anzustellen.

Die Verkostung wird am 19.06.2024 von einer unabhängigen und fachkundigen Kommission vorgenommen. Jedes einzelne Produkt wird hinsichtlich seiner sensorischen Eigenschaften geprüft und bewertet. Für die Erstellung einer Analyse sowie die Anstellung mit Probe wird den Erzeugern ein Betrag von insgesamt 34,- Euro in Rechnung gestellt. Eine offizielle Veranstaltung zur Bekanntgabe der Ergebnisse und Überreichung der Urkunden ist am 16.07.2024, 17 Uhr in den neuen Räumlichkeiten der Landwirtschaftskammer in Bekond geplant.