Konzert Party

Arigato

Am 14. Juni auf der Metro-Bühne: Ardian Bujupi

Ihr wollt R'n'B, Pop und eine heiße Live-Performance? Könnt ihr haben! Mitte Juni steht Ardian Bujupi auf der Bühne des Metro und heizt dem Trierer Partyvolk mit seinen Songs ein. Das wird ein Freitag, den ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Es ist soweit: Am 14.06. besucht Ardian Bujupi den Club in der Hindenburgstraße. Während viele nur die aktuellen Songs der Sängers kennen, der aus dem Kosovo stammt, ist er den meisten noch aus der TV-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Dort trällerte sich Bujupi in der achten Staffel sogar bis ins Halbfinale – der Mann kann also singen und ist Bohlen-geprüft.

Dieses Zertifikat hat der Sänger aber gar nicht nötig, denn ohnehin startete die Karriere des Ex-DSDSlers erst nach der Show so richtig durch. Denn während Bujupi vor der Jury und Millionen Fernsehzuschauern nur Coverversionen zum Besten geben durfte, kann der Sänger mittlerweile auf drei Studioalben, Chartplatzierungen und zahlreiche eigene Songs zurückblicken.

So durften sich Fans 2018 beispielsweise über das Mixtape „Arigato“ freuen, von dem Bujupi auch einige Songs im Metro performen wird. Live On Stage erwartet die Trierer Feiermeute dann Hits wie „Cika Cika“, „Andiamo“, „Handschellen“ und „Wie im Traum“. Stellt euch also auf eine lange Party ein, bei der es heiß hergehen wird.

Und weil Ardian Bujupi nicht die ganze Nacht auf der Bühne stehen kann, warten davor und danach mit Master HP und DJ Blackberry zwei Plattendrehmeister, die dem Metro mit einem Genremix von Hip-Hop, Afrobeats, Deutschrap und Latino einheizen werden.

Also packt eure eingestaubten Tanzschuhe aus, schnappt euch eure besten Freunde, Verwandten oder Ich-feier-gerne-mit-dir-Menschen und pilgert zum Club in der Hindenburgstraße, denn hier wartet eine geniale Freitagssause. Dabei wird der 14.06. auch für jüngere Gäste zum Feiertag, denn ab 16 Jahren darf mit Muttizettel und Aufsichtsperson die ganze Nacht getanzt werden.

Obendrauf gibt‘s die allseits beliebte Happy Hour, bei der alle Getränke von 23:00 bis 0:30h nur die Hälfte kosten. Wem das alles nicht zu einer unvergesslichen Partynacht reicht, ist selber schuld. Die Türen des Metro öffnen sich um 23:00h, Tickets gibt‘s an der Abendkasse.

Aktuelle Infos findet ihr auf metro-trier.de und unter facebook.com/Metro.Trier.