Stadtleben Events

Bitburg: Beda-Markt am 18. und 19. März

Der Wirtschaftsstandort Bitburg präsentiert sich mit neuem Konzept

Unter dem Motto "Sehen – Erleben – Informieren" lädt die Stadt Bitburg die ganze Region am 18. und 19. März zum traditionellen Beda-Markt ein. In neuem Gewand erwartet Besucher:innen unter anderem eine Fitness- und Wohlfühlmesse in der Stadthalle, ein Eventzelt am Platz "Grüner See" und ein Streetfood Festival am Spittel. Selbstverständlich darf der verkaufsoffene Sonntag am 19. März nicht fehlen.

Um den Wirtschaftsstandort Bitburg zu präsentieren, haben die Verantwortlichen ein neues, modernes Konzept für den Beda-Markt erarbeitet. Bei der Organisation arbeiten Stadt und Gewerbe wieder eng zusammen. Gäste aus nah und fern können sich auf einen spannenden Mix aus Altbewährtem und Neuem für das beliebte Stadtevent freuen. 

So werden in diesem Jahr die Bitburger Stadthalle mit ihrem Umfeld und der Platz "Grüner See" zu den zentralen Veranstaltungsschwerpunkten. Der Bitburger Wochenspiegel und die Volksbank Eifel gestalten einen Messestandort gemeinsam und präsentieren die Fitness- und Wohlfühlmesse sowie die Frauenmesse. Neben den zahlreichen Ausstellern in der Stadthalle und drumherum gibt's ein Event- und Cateringzelt auf dem Grünen See. In der Trierer Straße und in der Schalterhalle der Kreissparkasse sowie in den Autohäusern auf Merlick zeigt der Kfz-Handel indes, was der aktuelle Automarkt Spannendes zu bieten hat.

Der Gewerbeverein gestaltet derweil die Fußgängerzone bis in die Trierer Straße, wo ein großes Streetfood-Festival mit musikalischer Unterhaltung am und um den Spittel für kulinarische Genüsse sorgt. Die Kirmes in der Bedastraße und eventuell ein Oldtimertreffen runden das Angebot ab.

Am Sonntag steht erstmals die Blaulichtmeile am Bedaplatz auf dem Programm, bei der Polizei, Feuerwehr, Kreisjugendfeuerwehrverband, THW, DRK und DLRG Vorführungen zeigen und zu Mitmachaktionen einladen. Last But Not Least darf der verkaufsoffene Sonntag am zweiten Tag des Beda-Marktes nicht fehlen. Die Bitburger Geschäfte in der Innenstadt laden alle Besucher:innen von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen der neuesten Frühjahr- und Sommertrends ein.

Eröffnet wird der Beda-Markt an beiden Tagen um 10 Uhr, weitere Infos gibt's auf beda-markt.de und bei Facebook unter "Beda Markt Bitburg 2023". 

Das könnte euch auch interessieren

Kultur Events

Wer am Wochenende vor Ostern in die Welt der Edelstein- und Schmuckgestaltung eintauchen möchte, ist am 23. und 24. März in Idar-Oberstein genau...

Weiterlesen
Kultur

Auch im Derby-Rückspiel bei den EPG Baskets Koblenz vertraute Headcoach Don Beck seiner angestammten Starting Five aus Behnam Yakhchali, Evans...

Weiterlesen
Kultur

Vorhang auf für ein städteübergreifendes Event: Bei den Theatertagen Rheinland-Pfalz vom 09. bis 17. März geben sich die vier Dreispartenhäuser aus...

Weiterlesen