Konzert Kultur

Echternach Summer Concerts vom 16. Juli bis 07. August

Echterlive Festival, den-Atelier-Konzerte und e-Lake vereint

ESC? Bitte nicht schon wieder … keine Sorge, denn bei diesem ESC handelt es sich nicht um den Eurovision Song Contest, sondern die Echternach Summer Concerts, die aus einer Kooperation von Trifolion, den Atelier und e-Lake entstanden sind.

Musik, Musik und nochmals Musik erwartet die Besucher der Echternach Summer Concerts vom 16. Juli bis zum 07. August. Keine Überraschung, denn für diese neue Eventserie vereinen sich mit dem Trifolion, dem den Atelier und e-Lake drei der Größen der luxemburgischen Kulturszene. Das Ziel: das kulturelle Leben wiederbeleben und neue Möglichkeiten schaffen.

Um dies zu erreichen, präsentiert das Trio gleich eine neue Open-Air-Location: den Abteihof Echternach, der direkt vor der Abtei Echternach, einem alten Benediktiner-Kloster, liegt. Doch damit nicht genug, denn jeder der drei Veranstalter bringt seinen eigenen Stil mit ein, der individuell umgesetzt wird und somit für zusätzliche Abwechslung sorgt.

So präsentiert das Trifolion vom 16. bis zum 19. Juli sowie am 22. und 28. Juli das Echterlive Festival. Hier warten an insgesamt sechs Tagen nationale und internationale Künstler auf die Musikhungrigen. Den Atelier präsentiert hingegen am 20. und 31. Juli sowie am 01. August die Live-Konzerte von Sophie Hunger, Hooverphonic und Francesco Tristano. Natürlich darf auch das e-Lake-Festival nicht fehlen. Auch wenn eine "normale" Jubiläumsausgabe auch in diesem Jahr auf sich warten lässt, müssen Fans des e-Lake nicht ganz auf die Veranstaltung verzichten. Statt des Echternacher Sees beherbergt 2021 die Orangerie der Echternacher Abtei die 300 erlaubten Zuschauer am 06. und 07. August.


Das vollständige Programm der Echternach Summer Concerts:

ECHTERLIVE FESTIVAL

16.07.

Benoit Martiny Band & the Grand Cosmic Journey

Richard Bona & Alfredo Rodriguez

 

17.07.

Lata Gouveia

Sam Amidon

Luciel

 

18.07.

Trio Dora: Mina an déi vergiessen Melodie (Trifolion)

CantoLX (Basilika St. Willibord)

Elisabeth Schilling (Trifolion)

Cathy Krier (Trifolion)

André Manoukian & Jean-Francois Zygel (Abteihof Echternach)

 

19.07.

Claudine Muno & Jamie Reinert

Rufus Wainwright

 

22.07.

Trüb-Brown Duo

Acelga Quintett

 

28.07.

Max Mutzke

 

DEN ATELIER

20.07.

Sophie Hunger

 

31.07.

Hooverphonic

 

01.08.

Francesco Tristano presents p:anorig

 

E-LAKE FESTIVAL

06.08.

Tuys Francis of Delirium

De Läb & Homies

 

07.08.

DJ Dee! & DJ Nosi

All Reitz Reserved

Oke & Band

 

Tickets und weitere Informationen gibt's auf trifolion.lu, atelier.lu, elake.lu oder luxticket.lu.