Stadtleben Party

Ein Prosit auf 2020

Bei den Silvesterpartys der Stadt den Jahreswechsel feiern

Happy New Year! Bevor es Mitternacht ist, die Sektkorken knallen und man sich gegenseitig in den Armen liegt, laden zahlreiche Locations in Trier dazu ein, das Jahr 2019 gebührend zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Die Gäste können sich auf jede Menge Specials zum Jahresende freuen.

Das Coyote Cafe lädt zur alljährlichen Silvesterparty, bei der man das alte Jahr mit coolen Drinks und leckeren Gerichten gebührend verabschieden und 2019 begrüßen kann.

Im Kasino Kornmarkt startet die Silvestergala um 19:00h mit Aperitif, Fingerfood, 4-Gang-Menü und Liveband. Um Mitternacht wird mit Prosecco angestoßen und das Feuerwerk auf dem Kornmarkt gezündet. Ab dann legt DJ Karsten Wengler die Hits der 80er bis heute auf und man kann zur Party dazustoßen.

Zur „Louisiana Silvesterparty“ steht DJ Hamid ab 20:00h an den Decks, außerdem gibt‘s einen Sektempfang und ein Feuerwerk.

Der Klassiker unter den Silvester-Partys steigt ab 22:00h in der Tufa. Im großen Floor warten bei „Dance Fever“ jede Menge Charts-, Disco- und Partyklassiker mit DJ Fränky auf die Feiercrowd, im kleinen Floor serviert euch DJ Mumble den besten tanzbaren Sound.

Der Club11 lädt ab 22:00h zu „Let's Start 2020“ ein. Hier dröhnen nicht nur gemischte Partykracher aus allen Zeiten von den Resident-DJs aus den Boxen, sondern es hagelt auch Giveaways.

Auch am Domfreihof wird ordentlich gefeiert: Der Club Toni startet bei der „Silvesterparty“ ab 22:00h mit einem fetten Knall ins neue Jahr. Resident-DJ Dee Minque haut euch die besten Tracks der letzten Jahrzehnte um die Ohren und stößt musikalisch auf die guten Vorsätze für 2020 an.

Das Schmit-Z begrüßt das neue Jahr derweil bei „Silvester feat 2020“. Hier warten ab 23:00h leckere Getränke-Specials und beste Musik auf die Gäste.

In Lucky‘s Luke könnt ihr bis zum Morgengrauen abfeiern, denn dort erwartet euch ab 23:00h das „From Dusk till Dawn – Silvester-Special“.

Das Metro macht sich schick für Silvester und präsentiert ab 23:00h die Jahresend-Party mit vielen Specials und Musik von Big T und Amin.

Ebenfalls um 23:00h öffnen sich die Türen des Secret Club, der die Gäste einlädt, gemeinsam ins neue Jahr zu feiern.

Im Ghost startet die Silvesterparty „20 – 3 Tage wach“ ab 23:59h. Euch erwartet das Beste aus Tech House, Techno und Core/Tekk, serviert von Special Act Lützenkirchen. Dazu gibt‘s neun DJs auf erstmalig drei Floors, Getränke- und Flaschen-Specials sowie Party ohne Ende.

Egal, für welche Party ihr euch entscheidet: Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!