Party Stadtleben Events

Elektronischer Jahresausklang

Hallo 2018 ist das Partyformat für alle Liebhaber elektronischer Tanzmusik, bei denen sich internationale DJs die Klinke in die Hand geben. Warum das neue Jahr nicht mit Techno- und Elektro-Sounds beginnen? Dieses Mal könnt ihr euch unter anderem auf das italienische Duo Moonwalk freuen.

Dario Vizioli und Mauro Morabello Morabito, besser bekannt als Moonwalk, verbindet nicht nur eine tiefe Männer-Freundschaft, sondern auch die Liebe zur Techno- und Techhousemusik. Die beiden Jungs sind zwar nicht auf dem Mond geboren, kommen dafür aber gebürtig aus Neapel in Italien und kamen bereits früh mit Techno in Verbindung. Kein Wunder, besitzt Italien doch eine überragende Techno-Szene. Laut eigener Aussage wurde der musikalische Stil der Wahl-Mailänder von Größen wie Marco Carola, Davide Squillace and Gaetano Parisio inspiriert. Angefangen haben sie in Neapels Underground-Clubs, wo sie erste Erfahrungen in Sachen DJing sammelten. Obwohl sie schließlich erst 2012 mit dem Releasen von eigenen Tracks anfingen, sorgte ihre Musik recht schnell für internationale Aufmerksamkeit. Innerhalb von drei Jahren konnten sie diverse Erfolge verbuchen und landeten mit ihren Sets unter anderem in den Top Ten der Beatport Deep House Charts.

Mittlerweile sind sie Teil der großen Stil-vor-Talent-Familie. Das 2005 von Oliver Koletzki in Berlin gegründete Technolabel gilt als eines der erfolgreichsten deutschen Labels des Genres und ist Heimat zahlreicher erfolgreicher DJs. Bei Hallo 2018 stehen Moonwalk als Headliner am Main Floor an den Decks, bringen die Wände zum Wackeln, den Boden zum Vibrieren und stoßen musikalisch auf das neue Jahr an. Hinzu gesellen sich die Trierer Lokalmatadoren Hillmann & Neufang sowie MOrica. Und weil ein Dancefloor den Partymachern nicht ausreicht, gibt‘s zusätzlich den Techno Floor: Hier werden Pablo Stumm und Madame Bovary ordentlich an den Platten drehen und das Publikum mit ihren soundigen Sets überzeugen. Die Türen des Mergener Hofs öffnen sich um 23:55h, Tickets erhaltet ihr im Vorverkauf für 9,- Euro inklusive Gebühren im trick17-Store am Nikolaus-Koch-Platz, beim Kartenhaus Trier in der Nagelstraße sowie an der Abendkasse.

Weitere Infos: facebook.com/wearetimeless