Kultur

Erlebnisse unter Tage

Spannende Führungen im Besucherbergwerk Fell

Erstellt am 22.05.2024

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Wer in Fell die beiden stillgelegten Gruben "Barbara" und "Hoffnung" bei einer Führung erkundet, kann am eigenen Leib erfahren, wie die Geschichte des regionalen Schieferbergbaus lebendig wird.

Das zwischen Fell und Thomm gelegene Nossertal beherbergt eine wahre Wunderwelt – 70 Meter unter Tage: Von 1500 bis ins Jahr 1964 wurde hier Schiefer in über 100 Gruben abgebaut. Um nachfolgenden Generationen einen Eindruck des damaligen Schieferbergbaus und harten Arbeitsalltags der Bergleute zu vermitteln, wurden die übereinanderliegenden Stollen "Barbara" und "Hoffnung" durch einen 100 Meter langen Tunnel verbunden. 1997 eröffnete das Besucherbergwerk Fell, welches seitdem von mehr als 330.000 Gästen besucht worden ist.

Mit einer fachkundigen Führung geht es hinab in den Stollen. Neben mächtigen Halden und imposanten Abbaukammern begegnet man hier zahlreichen Bergmannsfiguren, die den Besucher:innen alte Bearbeitungstechniken zeigen. Als Highlight der ca. einstündigen Führung wird ein Sonnenaufgang unter Tage inszeniert.

Zurück an der Oberfläche, lohnt sich der Besuch des interaktiv gestalteten Museums und Informationszentrums zu den Themen Schieferabbau, Geologie und Lebensform der Fledermäuse. Wanderfreund:innen sind derweil beim 5 bzw. 7,5 Kilometer langen Grubenwanderweg bestens aufgehoben. Auch gibt es eine Wanderwegrallye für Kinder.

Abgerundet wird das Erlebnis mit dem Bistro "WeinStein" und einer Auswahl an Snacks und Getränken sowie dem integrierten Shop, wo Souvenirs angeboten werden.

Mehr zum Besucherbergwerk Fell auf bergwerk-fell.de.

Das könnte euch auch interessieren

Kultur Stadtleben

Die Vorbereitungen auf die Saison 2024/25 laufen auf Hochtouren. Während man im sportlichen Bereich bereits die ersten Personalfragen für die kommende...

Weiterlesen
Stadtleben Events

Während des traditionellen Trierer Altstadtfests, das in diesem Jahr vom 28. bis 30. Juni in der Fußgängerzone stattfindet, herrscht drei Tage lang...

Weiterlesen
Konzert

Da ist jede Menge Musik drin: Zwischen dem 11. Juli und dem 29. August heißt es wieder jeden Donnerstagabend "Jazz im Brunnenhof". Im Line-up sind...

Weiterlesen