Party

Guten Rutsch!

Bevor das neue Jahr da ist, sollte man das alte erst einmal gebührend verabschieden. Gelegenheit dazu gibt‘s auf den vielen Silvesterfeten der Stadt, auf denen ihr die Nacht zum Tag machen und natürlich 2018 begrüßen könnt.

Das Silvesterdinner war köstlich, das Bleigießen hat nur Positives für die Zukunft ergeben und die Cocktails funktionierten prima zum Vorglühen. Doch so leicht kommt 2017 nicht davon, denn jetzt ist Party angesag! Die unterschiedlichen Feierlocations der Stadt werfen sich in Schale, legen die Raketen und Böller bereit und stellen schon mal den Sekt kalt. Dann kann es auch schon losgehen: Im Louisiana am Kornmarkt steigt ab 20 Uhr die legendäre Silvesterparty. Der Eintrittspreis liegt bei 10,-Euro. Darin enthalten sind neben einem Sektempfang auch das exklusive Feuerwerk auf dem Kornmarkt und ein Live DJ, der für beste Stimmung sorgt. Auch ist allen Gästen, die sich ein Ticket kaufen, ein Sitzplatz garantiert. Die Tufa präsentiert mit der letzten Dance-Fever-Party für dieses Jahr ebenfalls eine große Fete. Im großen und kleinen Saal in der Wechselstraße sorgen ab 20:00h die besten Plattendreher der Stadt auf zwei Dancefloors mit jeder Menge Chart- und Discohits sowie Classics für eine heiße Party. Pünktlich zum Jahreswechsel um Mitternacht gibt es das traditionelle Feuerwerk vor der Tür. Für 15,- Euro seid ihr dabei. Das Metropolis lädt Feierwütige ab 22:00h zur Silvester Party in den Club in der Hindenburgstraße ein, um zu beatlastigen Sounds, serviert von den beiden Metro-Residents DJ Amin & DJ Big T, 2017 partytechnisch ausklingen zu lassen. Für 15,- Euro erhaltet ihr nicht nur am Einlass ein Glas Sekt aufs Haus, sondern könnt auch die Tanzfläche entern.

Der Club11 an der Porta Nigra verabschiedet das alte Jahr und heißt gleichzeitig das neue bei Let‘s Start 2018! willkommen. Ab 22:00h erwarten euch diverse Getränke-Specials und zusätzlich kleine Give-aways, musikalisch gibt‘s die besten und bekanntesten Mainstream-Songs auf die Ohren. Im Trierer Westen serviert euch der Musikpark A1 mit Welcome 2018 die Megaparty zum Jahresabschluss. Ab 22:00h gibt‘s für 15,- Euro Eintritt nicht nur Musik von DJ One Cut und DJ A Rocka In The Mix auf die Ohren, sondern auch einen Sektempfang, Verlosungen und Specials sowie ein Welcome Buffet. Für späte Naschkatzen steht ein Kuchenbuffet zur Verfügung. Im Club Toni am Domfreihof steigt die lange Silvesternacht ab 22:00h: Freut euch auf Musik von DJ Dee Minque, bevor es um Mitternacht ein Feuerwerk auf dem Domfreihof zu bestaunen gibt. Der Eintritt kostet 15,- Euro. Vorglühen läßt es sich prima im Coyote Cafe am Nikolaus-Koch-Platz oder in der Cubar Cocktail- und Shisha-Lounge. In Letzterer erhalten alle Gäste eine Freikarte für B1GB4NG – Welcome To 2018, die Silvesterparty im Zebra Club, die ab 22:00h am Stockplatz startet und wo neben verschiedenen Specials und Surprises auch ein DJ auf euch wartet, der der Partymenge ordentlich einheizt. Das Schmit-Z in der Mustorstraße öffnet um 23:00h seine Türen zur alljährlichen Silvesterparty und bringt euch bei freiem Eintritt mit DJ-Sounds gehörig auf Touren. Und auch nach dem Jahreswechsel geht die Feierei bis in die frühen Morgenstunden weiter.

Wenn es nun schwer fallen dürfte, für welche Sause man sich entscheiden soll: Wir wünschen euch auf jeden Fall einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!