Kultur

Hollywoodfilme unter freiem Himmel

CinéSura Drive In Cinema vom 29. Mai bis 01. Juni am Echternacher See

Bei einbrechender Dunkelheit die neuesten Hollywood-Blockbuster auf einer großen Leinwand im eigenen Auto erleben: Dafür steht das CinéSura Drive In Cinema am Echternacher See. Das Autokino bietet Seh- und Hörgenuss vom Feinsten, denn der Ton kommt aus dem Radio via Frequenz.

Vier Abende, vier verschiedene Kinofilme in höchster Bildqualität und das alles unter freiem Himmel: Das Autokino auf dem Parkplatz am eLake-Gelände in der Nähe der Jugendherberge am Echternacher See bietet hierzu die passende Gelegenheit.

Ob romantische Stunden mit der Liebsten oder Filmspaß mit Freunden – die Besucher können es sich im eigenen Auto bequem machen und kommen in den Seh- und Hörgenuss von vier aktuellen Kinofilmen. Bei der Leinwand handelt es sich um die größte in der Region, der Sound wird via Frequenz ins Autoradio übertragen.

Die im Folgenden genannten Filme sind geplant, Änderungen sind vorbehalten. Den Anfang macht in diesem Jahr „John Wick: Kapitel 3“ am 29.05.: Im dritten Teil der Filmreihe mit Keanu Reeves in der Hauptrolle sind 14 Millionen Dollar auf den Kopf des Auftragskillers ausgesetzt, weshalb sich dieser auf der Flucht befindet. Die Zuschauer können sich auf jede Menge Action und Spannung freuen.

Einen Tag später geht‘s weiter mit „Rocketman“, dem autobiographischen Film über die britische Musiklegende Elton John – von seinen Anfängen als Musikstudent an der Royal Academy Of Music bis hin zu den größten Hits seiner Karriere kommt jede Menge musikalische Stimmung auf.

Am 31.05. folgt schließlich „Aladdin“. In der zauberhaften Realfilm-Adaption des Disney-Zeichentrickklassikers schlüpft kein Geringerer als Will Smith in die Rolle des Flaschengeists Dschinni und hilft dem jungen Straßenräuber Aladdin, das Herz von Prinzessin Jasmin zu gewinnen.

Last But Not Least wird am 01.06. „Godzilla 2: King Of The Monsters“ gezeigt. Auch wenn die Handlung der Fortsetzung des 2014er-Monsterfilms noch nicht bekannt ist, sollen die legendären Monster Rodan, Mothra und Ghidorah einen Leinwandauftritt erhalten.

Wie es sich für einen Kinobesuch gehört, wartet an allen Abenden eine Auswahl an Essen und Getränken sowie typischem Kinofood wie frisches Popcorn auf die Besucher.

Der Einlass erfolgt um 20:00h, alle weiteren Informationen zum Open-Air-Autokino gibt‘s auf cinesura.com und unter facebook.com/CineSura.