Party

Metro, da bin ich daheim

Mia Julia verbreitet am 23. Februar Ballermann-Stimmung

Strand, Sonne, Feierzeit – während Trierer Mallefans auf Strand und Sonne verzichten müssen, gibt's umso mehr Partystimmung beim Auftritt von Mia Julia. Die Königin von Mallorca heizt dem Club in der Hindenburgstraße Ende Februar mit ihrer sexy Show ein.

Als Ex-Sternchen am deutschen Pornographie-Himmel hat sich die Karriere von Mia Julia schlagartig gewendet – „Schluss mit Filmen, eine Karriere auf Mallorca“ hieß plötzlich das Motto. Der Stellungswechsel hat geklappt, denn heute ist die Power-Blondine die meistgebuchte Sängerin der Baleareninsel.

Kein Wunder, denn mit Hits wie „Scheiß auf Schickimicki“, „Mallorca (Da bin ich daheim)“ und „M.I.A.. Meine Gang“ bringt Mia Julia die Stimmung in den größten Partytempeln der Insel regelmäßig zum Überkochen.

Nicht nur bei Alt-Meister Jürgen Drews gilt die Sängerin mittlerweile als Partykönigin von Mallorca, denn auch andere Hitgaranten wie Ikke Hüftgold und Lorenz Büffel produzierten bereits neue Feiersongs mit der Newcomerin. Obendrauf gab‘s 2016 und 2017 einen Ballermann-Award.

Seit Ende 2017 steht mit „Geile Zeit“ endlich das zweite Album von Mia Julia in den Läden. Wer die sexy Show nicht verpassen will, kann sich den Weg nach Malle sparen, denn die Partyqueen tourt aktuell durch Deutschland.

Am 23.02. macht Mia Julia auch Halt in Trier und verbreitet im Club in der Hindenburgstraße bei der Metro Hüttengaudi ausgelassene Feierstimmung. Doch nicht nur Mallehits warten auf die Feierwütigen, denn DJ Steve Paris hat sich ebenfalls angekündigt und wird dem Publikum des Metro ordentlich einheizen.

Der Plattendreher begann seine Karriere übrigens im zarten Alter von 17 Jahren und ist seitdem Dauergast in den Szeneclubs an der Côte d‘Azur sowie in Kreta, Barcelona und Ibiza, außerdem Resident der Limited Edition der Rudas Studios Düsseldorf. Die Tänzer unter euch dürfen sich schon mal auf einen bunten Genremix aus House, Electro, Charts, Hip-Hop, Latin und Old School freuen – einer unvergesslichen Partynacht steht also nichts mehr im Wege.

Wer dann noch nicht genug hat, dem gibt Frenzy Blitz den Rest. Die mehrfache Deutsche Hip-Hop-Meisterin verzaubert das Publikum der Metro Hüttengaudi nicht nur mit ihrem Hüftschwung, sondern auch mit Songs wie „Jung, blöd, besoffen“.

Mehr Infos zum Auftritt der Mallekönigin gibt's auf metro-trier.de und unter facebook.com/Metro.Trier