Kultur Stadtleben

Vorfreude aufs Fest

Der Duft von gebrannten Mandeln und Lebkuchen erfüllt die Luft und ein Meer von Lichtern erleuchtet die Innenstadt: Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit. Vom 27. November bis 22. Dezember wird ein Programm für jeden Geschmack geboten.

 

Stimmungsvoll und romantisch – so bezeichnen viele Besucher aus nah und fern den Trierer Weihnachtsmarkt. Nicht grundlos, bieten doch Hauptmarkt und Domfreihof der ältesten Stadt Deutschlands die perfekte Kulisse, um sich auf das Fest einzustimmen. In 95 liebevoll dekorierten Holzhäuschen wird neben leckeren kulinarischen Spezialitäten wie dem original „Mosel-Winzerglühwein“ und typischen „Grombereschniedscher“ auch festliches Kunsthandwerk für jeden Geschmack präsentiert. Eine weitere Besonderheit stellt die einzige Glühweinkönigin Deutschlands dar. Diese wird auf ein Jahr ins Amt gewählt und präsentiert den leckeren heißen Tropfen an mehreren Tagen des Weihnachtsmarktes. Das kunterbunte Rahmenprogramm während der besinnlichen Zeit sorgt bei Jung und Alt für Begeisterung: Beispielsweise kann man sich am 01.12. auf den Auftritt der Trierer Mundartband Leiendecker Bloas freuen. Fans von Akustik-Pop und -Rock können indes den Live-Konzerten des französischen Sängers Youri Menna am 02. und 16.12. lauschen.

Und auch die Roxxbusters um Frank Rohles beehren den Trierer Weihnachtsmarkt, und zwar am 07.12. Mit dem 08.12. wird regionalen und überregionalen Liedermachern gleich ein ganzer Tag gewidmet, denn neben Youri Menna sind auch Daniel Bukowski sowie Karin Melchert & Band Live On Stage zu erleben. Außerdem sorgen an verschiedenen Tagen Drehorgelspieler, heimische Musikvereine sowie ein Benefizkonzert mit Star-Tenor Thomas Kiessling für die passende Atmosphäre. Die Kleinen können sich derweil am Basteln von Weihnachtskarten versuchen oder die einzigartigen Vorstellungen der Historischen Puppenbühne Maatz auf dem Domfreihof bestaunen. Am 06.12. treffen sie auf den Nikolaus, der in seinem Sack bestimmt das ein oder andere Geschenk bereithält. Der Trierer Weihnachtsmarkt öffnet die Pforten von Montag bis Donnerstag von 10:30h bis 20:30h, freitags und samstags bis 21:30h. An Sonntagen gibt‘s den weihnachtlichen Zauber von 11:00h bis 20:30h.

Weitere Informationen: trierer-weihnachtsmarkt.de und facebook.com/triererweihnachtsmarkt