Events Stadtleben

Wer grillt das beste Stück Fleisch?

4. Bier‘n‘Steak-Testival am 03. Juni im Blesius Garten

An die Grills, fertig, los! Bei der diesjährigen Ausgabe des Bier‘n‘Steak-Testivals stehen erneut verschiedene Grillteams bereit, um individuelle Steak-Kreationen zu servieren. Am Ende entscheidet das Publikum, wer „Bestes Grillteam der Region“ wird.

Wenn sich der Biergarten des Hotel-Restaurants Blesius Garten mit dem Aufbau der Teamstände in eine Fleischgenussmeile verwandelt, dann ist es wieder Zeit für das Bier‘n‘Steak-Testival. Der Wettbewerb für Hobbygriller, Fleischliebhaber und Meat-Enthusiasten geht in die vierte Runde und präsentiert auch 2018 jede Menge ausgefallene Dry-Aged-Steak-Kreationen.

Das Fleisch stammt aus der Fleischerei Haag in Trier-Ruwer und reift wochenlang heran, um besonders zart und aromatisch zu werden. Dieses wird zunächst von Fleischermeister Marco Haag grillfertig pariert, bevor es an die Teams verteilt wird. Im letzten Jahr wurden stolze 120 Kilogramm feinstes Dry-Aged-Beef zu echten Genussportionen verarbeitet.

Die Teams haben anschließend die Aufgabe, eine eigene Steak-Kreation auf ihrem mitgebrachten Grill zuzubereiten. Dabei kommen unterschiedliche Grilltypen zum Einsatz: Die einen nutzen einen Gasgrill, die anderen Pellets oder Holzkohle. Beim Austausch untereinander lernt man garantiert so einige Tipps und Tricks kennen.

Derweil sind beim Kredenzen des Steaks der geschmacklichen Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob klassisch gegrillt und mit Salz und Pfeffer gewürzt, als Mini-Burger mit den passenden Beilagen oder in eine leckere Marinade eingelegt und darin ziehen gelassen – beim Einfallsreichtum der Teilnehmer kommt jeder Besucher voll auf seine Kosten.

Im Anschluss an die Zubereitung darf ausgiebig verkostet und zum Schluss entschieden werden, wer das beste Steak gegrillt hat. Dabei sollte neben dem optischen Aspekt vor allem der einzigartige Geschmack des Fleisches berücksichtigt werden.

Um die durstige Kehle zu löschen, gibt‘s passend zum Fleischgenuss mehr als 30 verschiedene, kühle Craft-Biere aus der hauseigenen Kraftbräu-Brauerei sowie weiteren Biermanufakturen aus ganz Deutschland. Somit wird für ein Rundum-Genuss-Paket gesorgt, das nicht nur Fleischfans begeistert. Los geht‘s um 12:00h, der Eintritt zum Testivalgelände ist frei. Die Probierportionen werden für 5,- Euro angeboten. Möge das beste Steak gewinnen!