Konzert

Zwei Picknickkonzerte vor der Porta am 20. Juni 2021

Tickets ab sofort kosten- und gebührenfrei buchbar

Das Philharmonische Orchester der Stadt Trier begeisterte in den letzten Jahren stets zahlreiche Besucher bei den kostenfreien Picknickkonzerten. Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr vom Brunnenhof in die Arena ausweichen musste, kehren die Picknickkonzerte 2021 zurück auf den Porta-Nigra-Vorplatz. Bei den zwei Konzerten sind jeweils 500 Besucher zugelassen.

Im Rahmen von "Porta hoch drei", einer Kooperation der ttm und Popp Concerts, sind in diesem Jahr auch wieder die beliebten Picknickkonzerte des Philharmonischen Orchesters geplant. Bei dem Open-Air-Event werden am 20. Juni 2021 auch Sängerinnen und Sänger des Trierer Theater-Ensembles auftreten – die Picknickkonzerte finden jeweils um 15 und 19 Uhr statt und werden erneut ein buntes, musikalisches Programm bieten.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der noch nicht absehbaren Entwicklungen sind in enger Abstimmung mit dem Trierer Ordnungsamt Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen worden. So ist die Besucherkapazität auf 500 bestuhlte Plätze begrenzt, wobei maximal vier Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten zusammensitzen dürfen.

Auf dem Gelände gilt grundsätzlich Maskenpflicht. Die Besucher werden im Vorfeld der Veranstaltung rechtzeitig über die geltenden Hygieneregeln informiert. Um nicht gänzlich auf das Picknick-Feeling verzichten zu müssen, ist es nach derzeitigem Stand erlaubt, einen Picknickkorb mitzubringen.

Tickets kosten- und gebührenfrei buchen

Die Tickets für die Picknickkonzerte können ab sofort kosten- und gebührenfrei in der Tourist-Information Trier sowie auf ticket-regional.de und kartenvorverkauf-trier.de reserviert werden. Bei der Buchung müssen der vollständige Name, die Adresse und eine gültige Telefonnummer angegeben werden.